Du verwendest einen veralteteten Browser (Unknown Browser 0.0) mit Sicherheitsschwachstellen und kannst nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfährst du, wie einfach du deinen Browser aktualisieren kannst.
Zucchini-Nudeln mit Kürbiskernöl
Foodist, Fotografen Leonie Hinrichs

Zucchini-Nudeln mit Kürbiskernöl

Von Foodist

Zutaten

  • 2 mittelgroße Zucchinis
  • 1 TL Rapsöl
  • 250g Cherrytomaten
  • 2 TL Kürbiskerne
  • 2 Stängel frisches Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Kürbiskernöl (z.B. Schalk Mühle – BIO Demeter Steirisches Kürbiskernöl)
  • Zubereitung

    • Die Zucchinis mit einem Spiralschneider nudelförmig schneiden.
    • Eine Pfanne mit Deckel erhitzen, etwas Rapsöl hinzugeben und die Zucchininudeln darin mit geschlossenem Deckel ca. 5 Minuten dünsten. Die Cherrytomaten halbieren und hinzugeben.
    • Die Kürbiskerne parallel in einer Pfanne bei mittlerer Hitze rösten, bis sie sich aufblähen und Knackgeräusche zu hören sind.
    • Den Basilikum zerkleinern und mit den Kürbiskernen, dem Kürbiskernöl und den Gewürzen zu den Zucchininudeln geben.
    • Gut vermischen und servieren.
    zurück nach oben